RSS

PIP-EYE, PUP-EYE, POOP-EYE AND PEEP-EYE

22 Mai

Fleischer Studio, 1942
Regie: Dave Fleischer
Dauer: 6.25 min
Meine Bewertung: * * *

Einer der letzten Popeye-Cartoons, die noch von Dave Fleischer inszeniert waren, bevor die Figur ans Famous Studio und an den Schwiegersohn von Produzent Max Fleischer, Seymour Kneitel (der hier als Animator fungierte) weitergegeben wurde.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: