RSS

ZWEI NEUERUNGEN

23 Mrz

Ab heute wird der tägliche Trickfilm in den Abendstunden aufgeschaltet.
Und die Bewertungsfunktion entfällt ab sofort. Es sagt im Grunde nichts aus, wenn gerade mal vier oder fünf Leute bewerten und dabei eine gleichmässige Streuung von 5 bis 1 herauskommt, mit je einer Stimme pro Note. Das ergibt eine Bewertung, die sich selbst aufhebt. Also hebe ich sie nun selbst auf…
Kommentare – eh‘ viel aussagekräftiger – sind weiterhin herzlich willkommen!

 
4 Kommentare

Verfasst von - 23. März 2011 in Studios:

 

4 Antworten zu “ZWEI NEUERUNGEN

  1. Jannik

    24. März 2011 at 15:54

    Hm, also ich fand die Bewertungsfunktion eigentlich immer ganz gut. Damit könnte man ja zum Beispiel immer den beliebtesten „Cartoon des Monats“ küren und so was…

    Wobei handelt es sich jetzt eigentlich genau um „Which animated short would you like to see released on Super8? Part 1 (of four)“? Da soll ja anscheinend wirklich der beliebteste der vorgestellten Kurzfilme wie auch immer gekürt werden.

     
  2. gabelingeber

    24. März 2011 at 22:13

    Ich fand einfach, das Ganze sagt nichts aus. Wenn jemand Top-Cartoons mit „schlecht“ bewertet (und das ist hier dauernd passiert), dann sagt dies ohne einen zugehörigen Kommentar einfach nichts aus.
    Ich hoffe, mit der Abschaffung der Bewertungsfunktion das Schreiben von Kommentaren mehr zu fördern – auf die man dann auch argumentativ eingehen kann.

    Bei der Super8-Geschichte geht es darum, geeignete Cartoons für ein Release auf Schmalfilm fürs Heimkino (Super8) zu eruieren. Aber auch dieses Vorhaben scheitert an der Beteiligung…

     
    • Manfred Polak

      25. März 2011 at 23:33

      Ich kann mir 2 Gründe vorstellen, warum die Beteiligung an der Super8-Abstimmung gering ist:
      1. Die meisten deiner Leser können oder wollen nichts mit Super8 anfangen und nehmen deshalb nicht an der Abstimmung teil (das trifft z.B. auf mich zu).
      2. Viele Leser haben überhaupt nichts davon mitbekommen, weil Du die Abstimmung nicht auf der Startseite gepostet hast und der Link oben nicht übermäßig auffällig ist. Ich hab es auch nur mitbekommen, weil Du nebenan bei Hauptsache Stummfilm darauf hingewiesen hast.

       
  3. gabelingeber

    26. März 2011 at 08:20

    Beiden Gründe, die Du anführst, kann ich mit dem Argument entkräften, dass ich auch im einschlägigen Super8-Forum, in dem sich praktisch alle Super8-Fans aus aller Welt austauschen, einen Link gepostet hatte (deswegen ist diese Seite in englisch abgefasst). Doch gerade von dieser Seite kam praktisch nichts.

    Ich wurde inzwischen von einem Forumsteilnehmer aus den USA, der selbst Filme auf Super8 herauszubringen versucht hat, aufgeklärt, dass die Kosten für die Rechte an diesen Filmen etc. inzwischen derart hoch sind, resp., dass auch public domain-Filme inzwischen wieder mit einem Copyright belegt sind, dass es sich schlichtweg nicht mehr rechnet, auf Super8 zu veröffentlichen.
    Das ist ein Jammer, denn bis jetzt konnten Super8 noch von einige idealistischen Händlern am Leben gehalten werden.

    Ich werde die „Super8-Aktion“ wohl wieder abblasen.

     

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: