RSS

Warner Brothers: PORKY PIG’S FEAT

13 Mrz

PORKY PIGS FEAT
LOONEY TUNES
Warner Brothers, 1943
Regie: Frank Tashlin

Galoppierender Irrsinn mit Daffy Duck und Porky Pig. Im Warner-Studio wurden noch bis 1943 Schwarzweiss-Cartoons herausgebracht – im Gegensatz zu Disney, der bereits ab 1935 nur noch in Farbe produzierte.

 
2 Kommentare

Verfasst von - 13. März 2011 in Just Cartoons, Warner Brothers

 

2 Antworten zu “Warner Brothers: PORKY PIG’S FEAT

  1. Jannik

    13. März 2011 at 13:11

    Ich finde die Cartoons mit Daffy und Porky einfach großartig, besonders die älteren, die meist noch verrückter und turbulenter sind. So ist es auch bei „Porky Pig’s Feat“, eigentlich ziemlich einfach gemacht, aber trotzdem einzigartig komisch und durchgeknallt, sei es wegen des Wortwitzes, der Lache von Daffy oder des Sprachfehlers Porkys. Auch die einfachen Hintergründe, die stets diesen von mir immer bewunderten expressionistischen Stil tragen, finde ich wirklich begeisternd. Natürlich sind mir die wahnsinnigen Charaktere aber immer noch am liebsten, ich liebe einfach ihre Art.

     
  2. Anne

    16. März 2011 at 08:42

    Lieber Paps

    diese filme sind echt lustig :))

    Hdml Anne

     

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: