RSS

Merrie Melodies: HAMATEUR NIGHT

26 Feb

HAMATEUR NIGHT
MERRIE MELODIES
Warner Brothers, 1939
Regie: Tex Avery

Tex Avery, der vielen von seinen irrwitzigen MGM-Cartoons bekannt sein dürfte (Droopy & Co), hat mit der Cartoon-Regie bei Warner Brothers angefangen.
Der hier vorliegende Cartoon zeigt ihn noch von einer etwas langsameren Seite (im Vergleich zu seinen frenetischen MGM-Streifen); trotzdem strotzt Hamateur Night nur so vor Verrücktheiten. Der Cartoon ist eine Parodie der damals beliebten „Amateur Nights“, der Talentshows jener Zeit. Die Verballhornung zu Hamateur Night geschieht über das Slangwort „ham“, welches einen schlechten, chargierenden Schauspielstil bezeichnet.
Der nervige kleine Kerl, welcher den Ansager ständig unterbricht heist übrigens Egghead; aus ihm wurde später Elmer Fudd.

 
3 Kommentare

Verfasst von - 26. Februar 2011 in Cartoons mit Anspruch, Warner Brothers

 

Schlagwörter: , ,

3 Antworten zu “Merrie Melodies: HAMATEUR NIGHT

  1. Jannik

    26. Februar 2011 at 12:51

    Ah, wieder Tex Avery! Das gefällt mir, denn, wie ich ja auch schon schrieb, ist er wirklich ein fantastischer Trickfilmregisseur. Meiner Meinung nach zusammen mit Bob Clampett auch der verrückteste.

    Gerade seine ersten Regie-Projekte bei Warner Bros. und seine frühen MGM-Cartoons (mit Wolf und Co.) liebe ich am meisten; „Hamateur Night“ gehört also auch dazu. Auch wenn ich hier dann doch im Vergleich zu den ersten MGM-Cartoons von Avery eine Steigerung, was die Turbulenz und Durchgedrehtheit betrifft erkenne, ist diese Merrie Melody deutlich amüsanter als die späten Droopy-Cartoons. „Hamateur Night“ ist sehr unterhaltsam, teilweise auch etwas rüde, aber das ist ja bei vielen der frühen Cartoons von Warner der Fall und gehört genau wie der Wortwitz auch dazu. Insgesamt also ein, wie ich finde, guter Früh-Tex-Avery-Klassiker. Ich freu mich schon auf die nächsten Kurzfilme von ihm (besonders mag ich wie gesagt die frühen Cartoons für MGM).

     
  2. gabelingeber

    26. Februar 2011 at 14:09

    Danke für Deinen Kommentar Jannik – und für Deinen regelmässigen Besuche hier!

     
  3. Jannik

    26. Februar 2011 at 14:23

    Gerne! Ich hab ja schon mal geschrieben, dass ich so einen Blog, wie deinen, sehr gut und interessant finde. Weiter so!

     

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: